Ihre Ansprechpartnerin

Silke Morlok-Wiegele, Stephanienstraße 98, 76133 Karlsruhe, Telefon 0721 167-144, morlok-wiegele@dw-karlsruhe.de

Stellenangebote

Das Diakonische Werk Karlsruhe ist eine Einrichtung der Evangelischen Kirche in Karlsruhe mit derzeit 150 haupt- und ca. 300 ehrenamtlich Mitarbeitenden. Als Dienst der Evangelischen Kirche verfügt das Diakonische Werk im Stadtgebiet Karlsruhe über vielfältige Angebote in den Bereichen Bildung, Beratung, Begegnung, Betreuung und Beschäftigung.  
 
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet für ein Jahr  
 
eine journalistische Mitarbeiterin/ einen journalistischen Mitarbeiter  
für unseren Bereich Presse-  und Öffentlichkeitsarbeit  
mit einem 50% Deputat.
 
Ihre Aufgaben:
 
. Externe Kommunikation (Pressearbeit, crossmediale Berichterstattung, Planung, Koordination und Nachbereitung von Presseterminen …)
. Aufbau der internen Kommunikation
. Redaktionelle Betreuung der Homepage und der Social Media-Kanäle
. Entwurf bzw. Redaktion und Koordination von Printerzeugnissen (Flyer, Plakate …) in Absprache mit Fachbereichen und externen Dienstleistern (Grafiker, Druckereien)
. Beratung der Direktion und der Fachbereiche in Fragen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
. Ansprechpartner für an ehrenamtlicher Mitarbeit Interessierte
 
Sie bringen mit:
 
. Studium des Journalismus oder einer vergleichbaren Fachrichtung, ggf. auch eine entsprechende Ausbildung
. Abgeschlossenes Volontariat und/oder mehrjährige Berufserfahrung im journalistischen Bereich oder in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit 
. Belastbarkeit, Organisationstalent und Kreativität
. Sie sind offen und können auf Menschen zugehen.  

Wir bieten:  
 
. interessanten und anspruchsvollen Arbeitsplatz
. Vergütung nach landeskirchlicher Arbeitsrechtsregelung auf der Grundlage des TvöD und den bei uns üblichen sozialen Leistungen
.  Fortbildungszuschüsse

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis 22.04.2018 unter Angabe Ihrer Konfessionszugehörigkeit an das Diakonische Werk Karlsruhe, Frau Morlok-Wiegele, Stephanienstr. 98, 76133 Karlsruhe.  
 
Die Stellenausschreibung zum Download

____________________________________________________________________________
 
  Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet für ein Jahr
 
eine/n Buchhalter/in oder eine/n Sachbearbeiter/in mit Buchhaltungskenntnissen
 in Vollzeit.
 
Ihre Aufgaben:  
 
. Kontierung und Buchung der laufenden Geschäftsfälle 
. Erstellung von Monats- und prüffertigen Jahresabschlüssen
. Erstellung der Anlagenbuchhaltung
. Kostenrechnung
. Fakturierung von Kundenrechnungen

Sie bringen mit:
 
. Gute Fachkenntnisse und Sicherheit in allen Bereichen der kaufmännischen Buchhaltung und Kostenrechnung
. Fähigkeit zu selbständiger und kundenorientierter Arbeit
. Gute EDV-Kenntnisse, Kenntnisse in SAP sind wünschenswert
. Leistungsbereitschaft, Flexibilität

Neben der fachlichen Qualifikation erwarten wir Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft.  
 
Wir bieten:
 
. einen interessanten und vielfältigen Arbeitsplatz 
. Vergütung nach landeskirchlicher Arbeitsrechtsregelung auf der Grundlage des TvöD und den bei uns üblichen sozialen Leistungen
. Fortbildungszuschüsse 
. selbstständiges Arbeiten in einem engagierten Team  

Haben wir Ihr Interesse geweckt?  
Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 22.04.2018 unter Angabe Ihrer Konfessionszugehörigkeit an das Diakonische Werk Karlsruhe, Frau Morlok-Wiegele, Stephanienstr. 98, 76133 Karlsruhe. 

Die Stellenausschreibung zum Download

__________________________________________________________________

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst befristet für ein Jahr
 
eine/n Personalsachbearbeiter/in mit einem 50% Deputat.
 
Ihre Aufgaben: 

. Bearbeitung von Bewerbungsunterlagen (Eingangsbestätigungen/ Einladungen verschicken)
. Vorbereitung und Nachbereitung der monatlichen Gehaltsabrechnungen inkl. Zeitzuschlägen
. Erstellen von Arbeitsverträgen
. Bearbeitung von Vertragsverlängerungen und -änderungen
. Personalaktenführung und Pflege der Personaldatenbank
. Abwicklung von Themen wie Teilzeit, Mutterschutz, Elternzeit, Jubiläum und Austritt
. Erstellung von Bescheinigungen

Sie bringen mit:

. erfolgreich abgeschlossene Verwaltungsausbildung bzw. gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen
. gute Fachkenntnisse auf dem Gebiet des öffentlichen Dienst- und Arbeitsrechts, insbesondere dem Tarifrecht im öffentlichen Dienst sowie Sozialversicherungsrecht
. sicherer Umgang mit der Standardsoftware (Word, Excel)
. erste berufspraktische Erfahrung auf einschlägigem Gebiet ist von Vorteil

Neben der fachlichen Qualifikation erwarten wir Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft.  
 
Wir bieten:
 
. einen interessanten und vielfältigen Arbeitsplatz
. Vergütung nach landeskirchlicher Arbeitsrechtsregelung auf der Grundlage des TvöD und den bei uns üblichen sozialen Leistungen
. Fortbildungszuschüsse
. selbstständiges Arbeiten in einem engagierten Team  

Haben wir Ihr Interesse geweckt?  
Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 22.04.2018 unter Angabe Ihrer Konfessionszugehörigkeit an das Diakonische Werk Karlsruhe, Frau Morlok-Wiegele, Stephanienstr. 98, 76133 Karlsruhe.  
 
Die Stellenausschreibung zum Download