Waldheim Kinderfreizeiten

 Ihre Ansprechpartner

Bereichsleitung: Silke Morlok-Wiegele, Stephanienstr. 98, 76133 Karlsruhe, Telefon 0721 167-144, morlok-wiegele@dw-karlsruhe.de 
 

Anmeldung (ausschließlich per Fax oder Briefpost) und Info (auch per Mail): Diakonisches Werk Karlsruhe, Galina Becker, Stephanienstraße 98, 76133, Karlsruhe, Telefon 0721 167-149, Fax 0721 167-169 (für Anmeldung)

waldheim@dw-karlsruhe.de (bei Anfragen und für Infos)
 

Waldheim-Freizeiten für Kinder 

Die diesjährige Sommerfreizeit für Kinder und Jugendliche des Diakonischen Werks Karlsruhe findet in der Zeit von 30.07.2018- 17.08.2018 im Gustav-Jacob-Waldzentrum (Linkenheimer Allee 10, 76131 Karlsruhe) statt. Dieses Jahr kooperieren wir mit dem Evangelischen Jugendwerk Karlsruhe, das seinerseits viel Erfahrung in der Gestaltung von Ferienangeboten hat und auf viele erfolgreiche Jahre im Bereich der Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche zurückblicken kann.
Die Tagesfreizeit findet jeweils von Montag bis Freitag zwischen 8 und 17 Uhr statt. Das Angebot richtet sich an Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren. Die Teilnehmerzahl liegt bei bis zu 100 Kindern pro Ferienwoche. Jede Woche kann einzeln und für sich gebucht werden, aber auch zwei oder drei Wochen am Stück sind möglich.
Achtung: Leider sind für 2018 schon alle Plätze belegt. Sie können sich jedoch gerne auf die Warteliste setzen lassen.

Ein spezielles Angebot gibt es für Teenies von 13-14 Jahren: die sogenannte "Ü12-Gruppe". Die "Ü12er" haben ein eigenes Programm und können bei einzelne Aktionen wie z.B. Sport-Turniere, Geländespiele etc. mitarbeiten. Für die "Ü12-Gruppe" gibt es pro Woche nur 15 Plätze!

Das große Gelände bietet mit seinen freien Flächen, den Spielhütten und dem Fußballplatz die Möglichkeit für ausgiebiges Toben in der Natur. Aber auch bei schlechtem Wetter wird es auf der weiträumig überdachten Terrasse und in den Bastel -, Werk- und Themenzelten nie langweilig. 

Das Tagesprogramm aller Gruppen gestalten geschulte, ehrenamtliche Betreuer und Betreuerinnen. Die Freizeit wird von einer pädagogischen Fachkraft geleitet. Die Verpflegung im Waldheim besteht aus Frühstück, Mittagessen und einem kleinen Imbiss. Die tägliche An- und Abreise erfolgt selbst. Diese kann per Fahrrad oder Auto oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln erfolgen. Die Kinder werden von den jeweiligen ehrenamtlichen Betreuern an der öffentlichen Bushaltestelle und am Parkplatz zu bestimmten Zeiten abgeholt. Nähere Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem Anmeldeformular.

Kinder mit Einschränkungen und Behinderungen nehmen wir gerne im Rahmen unserer Möglichkeiten auf. Bitte halten Sie diesbezüglich mit uns Rücksprache. 

Anmeldebedingungen:

Anmeldung, Um- und Abmeldungen müssen schriftlich erfolgen.
Sie erhalten spätestens 4 Wochen vor der Freizeit nähere Informationen. Die Rechnungsstellung erfolgt innerhalb einer Woche nach Eingang der Anmeldung im Diakonischen Werk Karlsruhe. Der Rechnungsbetrag ist im Vorfeld in voller Höhe zu bezahlen.

Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, ist das Diakonische Werk berechtigt, die Freizeit bis spätestens 3 Wochen vor Freizeitbeginn abzusagen. Den bezahlten Freizeitpreis erhalten Sie dann selbstverständlich in voller Höhe unverzüglich zurück.

Bei Rücktritt berechnen wir 20 Euro Bearbeitungsgebühr. Bei kurzfristigen Absagen zehn Tage vor Freizeitbeginn oder bei Nichterscheinen, auch aus gesundheitlichen Gründen, erstatten wir den Teilnehmerbeitrag nicht zurück.

Sollten Sie einen Zuschuss zu den Freizeitkosten benötigen, dann setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung. Wir bemühen uns, dass kein Kind aus finanziellen Gründen zu Hause bleiben muss. Die uns zur Verfügung stehenden Zuschussmittel verteilen wir nach Familieneinkommen und –größe. Sollte ein Zuschuss bewilligt werden, wird dieser erst nach Abschluss der Kinderfreizeiten überwiesen. Der Rechnungsbetrag ist im Vorfeld in voller Höhe zu bezahlen. 

Anmeldung zu den Waldheim-Freizeiten als PDF zum Download


Mitarbeiten in den Waldheim-Freizeiten

Junge Menschen ab 18 Jahren können in den Waldheim-Freizeiten ehrenamtlich als Betreuer/-in mitarbeiten! Jugendliche ab 15 Jahren haben die Möglichkeit als sog. „Springer/-in“ mitzuarbeiten. Für die großen und kleinen Unternehmungen werden die Kinder in altersgerechte Gruppen eingeteilt. Für die Betreuung dieser Gruppen suchen wir junge Leute wie DICH, die Spaß am Umgang mit Kindern haben und gerne im Team arbeiten. Zusammen mit einem/einer weiteren Betreuer/-in und einem/einer Springer/-in leitest du eine Gruppe von ca. 15 Kindern. 

Das heißt: 

  • Du bist Ansprechpartner/-in für die Kinder,
  • du gestaltest die Gruppenzeit mit Spielen, Unternehmungen und kreativen Angeboten,
  • du bietest Workshops an, die für alle Waldheimkinder offen sind,
  • du arbeitest mit an größeren Projekten wie Gottesdiensten, Geländespielen und Turnieren,
  • du verbringst die Mahlzeiten und Pausen mit den Kindern deiner Gruppe.  

 Interesse?

  • Du bist interessiert und willst als Betreuer/-in oder Springer/-in im Waldheim mitarbeiten? Dann kannst du uns das vorgefertigte Formular ausgefüllt und unterschrieben zukommen lassen. Wir werden uns dann bei dir melden, um dich zu einem persönlichen Gespräch einzuladen.
  • Du kannst dir schon jetzt die Vorbereitungstermine vermerken: Die Teamwochenenden werden am 20./ 21.04.2018 sowie 29./30.06.2018 stattfinden - und am 16.05.2018 gibt es einen zusätzlichen Kennenlern-Abend.

Anmeldung als Springer/-in / Betreuer/-in als PDF zum Download

Wenn du noch Fragen hast, kannst du uns gerne anrufen:
Telefon 0721 167-149; oder schreibe an Mail an waldheim@dw-karlsruhe.de  
Per Mail sind wir meist besser erreichbar.

(Fotos: Claudia Kolb/bilderfachwerk.de)