Ihre Ansprechpartnerin

Silke Morlok-Wiegele, Stephanienstraße 98, 76133 Karlsruhe, Telefon 0721 167-144, morlok-wiegele@dw-karlsruhe.de

 

Das Diakonische Werk Karlsruhe ist eine Einrichtung der Evangelischen Kirche in Karlsruhe mit derzeit 150 haupt- und ca. 300 ehrenamtlich Mitarbeitenden. Als Dienst der Evangelischen Kirche verfügt das Diakonische Werk im Stadtgebiet Karlsruhe über vielfältige Angebote in den Bereichen Bildung, Beratung, Begegnung, Betreuung und Beschäftigung.


Stellenangebote

Nachtbereitschaft

Das Hans-und-Therese-Krille-Haus ist eine Jugendhilfeeinrichtung für psychisch erkrankte Jugendliche und junge Erwachsene (14-21 Jahre) in Karlsruhe. Der Träger ist das Diakonische Werk Karlsruhe. Die Bewohner*innen erfahren in einem individuell angepassten Schutzrahmen Forderung und Förderung und lernen an ihrer Rehabilitation verantwortlich mitzuarbeiten. Das Angebot beinhaltet drei vollstationäre Intensivgruppen.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Nachtbereitschaft mit 30 %- Deputat (2-3 Nächte/ pro Woche)

Sie haben/ sind:

  • die Zwischenprüfung in einer pädagogischen Ausbildung bestanden
  • mindestens drei Semester eines pädagogisch/ psychologisch orientierten Studienfachs absolviert
  • belastbar
  • über 18 Jahre alt
  • Vorerfahrung in der Arbeit mit Jugendlichen ist von Vorteil

Aufgabenstellung:

  • Keine pädagogische/ therapeutische Arbeit
  • Dienst nach festgelegtem Plan
  • Bereitschaft in der Nacht
  • Ansprechpartner*in für die Jugendlichen in der Nacht
  • Information der Rufbereitschaften bei akuten Krisen bzw. Einleitung von Hilfen bei Krisen in der Nacht (z. B. Ruf von Krankenwagen)
  • Wecken der Jugendlichen nach Absprache

Wir bieten Ihnen eine enge Zusammenarbeit im engagierten Team der Nachtbereitschaften und des Tagdienstes des Hans-und-Therese-Krille-Hauses, ein selbständiges Arbeiten und die bei uns üblichen Leistungen.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis 30.06.2019 unter Angabe Ihrer Konfessionszugehörigkeit an das Diakonische Werk Karlsruhe, Frau Morlok-Wiegele, Stephanienstr. 98, 76133 Karlsruhe.

Verwaltungsfachkraft (50%)

Ab September 2019 haben wir eine

50% Stelle in der Verwaltung zunächst befristet für ein Jahr

neu zu besetzen.

Ihre Aufgaben sind:

    • allgemeine Bürotätigkeiten: Schriftwechsel, Aktenführung, Postbearbeitung, Telefonate annehmen und führen, Betreuung von Immobilien etc.
    • Zuarbeit der Buchhaltung
    • selbständiges Führen von Korrespondenz
    • Organisation von Veranstaltungen

Sie haben:

    • eine verwaltungstechnische/ kaufmännische Ausbildung
    • sehr gute EDV-Kenntnisse (besonders Word, Excel, PowerPoint)
    • sehr großes Organisationsgeschick
    • arbeiten gerne selbständig und eigenverantwortlich
    • Spaß am Umgang mit Menschen
    • ein sicheres Auftreten
    • Flexibilität
    • bewahren auch in stressigen Situationen den Überblick und einen „kühlen Kopf“

Wir bieten Ihnen die bei uns üblichen sozialen Leistungen, Fortbildungszuschüsse sowie selbständiges Arbeiten in einem engagierten Team.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 30.06.2019 unter Angabe Ihrer Konfessionszugehörigkeit an das Diakonische Werk Karlsruhe, Frau Morlok-Wiegele, Stephanienstr. 98, 76133 Karlsruhe.